Expedition Bikini Atoll 2019

Expedition Bikini Atoll 2019



17 Sep 14:00 - 30 Sep 17:00 - Majuro
Bikini Atoll Local Government

Route
More info

Entdecke mit uns die einmaligen Schiffswracks des Bikini Atolls und erhalte somit einen Einblick in die dunkle Seite der Geschichte der Menschheit. Dabei lassen sich an diesem geschichtsträchtigen Tauchspot auch noch grandiose Haischulen beobachten.

Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten die USA eine "Attrappenflotte" zusammen um die Auswirkungen von verschiedenen Atombomben auf eine grosse Flotte zu testen. Diese Tests wurden an mehreren abgelegenen Orten im Südpazifik, bekannt als die Pacific Proving Grounds, durchgeführt. Das Bikini Atoll wurde zu einem dieser Testorte innerhalb der Marshallinseln ausgewählt, wo insgesamt 67 Atombomben im Rahmen der Operation Crossroads und einigen anderen Operationen detoniert wurden.

Alleine im Bikini Atoll wurden zwischen 1946 und 1958 nicht weniger als 23 Atombomben getestet, was zu einer einzigartigen Auswahl von Schiffswracks aus Kriegsschiffen, Kreuzfahrtschiffen und Flugzeugträgern führte. Im März 1954 wurde die berüchtigte Wasserstoffbombe Castle Bravo im Bikini Atoll gezündet. Diese Bombe war die mächtigste der USA überhaupt - tausend mal mächtiger als jene die auf Hiroshima fiel - und hinterliess einen Krater on zwei Kilometer Breite und einer tiefe von 76 Metern in der Lagune des Bikini Atolls.



Mehr als 60 Jahre später bleiben die Schiffswracks gleichermassen beeindruckend, während sie zur Heimat von vielen Korallen- und Fischarten geworden sind.

Nebst der USS Saratoga, der Prinz Eugen und der Nagato können noch einige weitere imposante Wracks im Bikini Atoll betaucht werden.

ANFORDERUNGEN
Tauchausbildung
Da einige Wracks des Bikini Atolls die Tiefenlimiten des Freizeittauchens überschreiten, ist diese Reise für Taucher mit TEC Erfahrung gedacht. Mindestanforderung ist ein PADI Tec 40 Brevet. Um jedoch das Angebot dieser Reise vollumfänglich ausnutzen zu können, empfehlen wir das PADI Tec 50 Brevet oder das äquivalente einer anderen Organisation (TDI: Advanced Nitrox & Deco Procedures / IANTD: Tech Nitrox / NAUI: Tech Nitrox & Deco Techniques / ANDI: Technical Nitrox).

Ausrüstung
Ein doppelgerättaugliches Jacket ist erforderlich, wenn mit Doppelzwölfer Stahl/Alu getaucht werden möchte. Ansonsten kann mit einer Monoflasche (Standardkonfiguration) und Deko-Stage getaucht werden. Weiter ist ein eigener Tauchcomputer erforderlich zur Dekomprimierung mit Nitrox/Sauerstoff.

Versicherung
Eine Tauchversicherung (wir empfehlen die SUSV-Mitgliedschaft für CHF 90 pro Jahr) muss an Bord nachgewiesen werden.

FLUG MIT UNITED AIRLINES
17. Sep 2019 Zürich - San Francisco 13:10 - 16:00
17. Sep 2019 San Francisco - Honolulu 19:35 - 22:05
18. Sep 2019 Honolulu - Kwajalein 07:25 - 12:40 +1
30. Sep 2019 Kwajalein - Honolulu 18:19 - 02:50
30. Sep 2019 Honolulu - Los Angeles 07:00 - 15:37
30. Sep 2019 Los Angeles - Zürich 19:20 - 15:15 +1

Mögliche Verlängerungen/Stops:
USA (San Francisco oder Los Angeles), Honolulu, Majuro

Gepäck:
Limite für diese Flüge: 1 Gepäckstück à 23 kg & 1 Handgepäck
Zusatzgepäck: 1 Gepäckstück à 23 kg für ca. CHF 190 pro Strecke

19. - 30. SEPTEMBER 2019: TRUK MASTER
Die Worldwide Dive and Sail Flotte verfügt ab Februar 2016 über ein neues Schiff: die MV Truk Master, welche ab 2018 auch das Bikini-Atoll ab Kwajalein ansteuern. Auf den atemberaubenden 11-Nächte-Touren können Taucher nun die legendären Wracks der Lagune von Bikini erforschen. Berühmte Wracks wie die "USS. SARATOGA" und weitere Schiffe, U-Boote und Flugzeuge warten darauf erkundet und betaucht zu werden.

Die Kabinen befinden sich sowohl auf dem Unterdeck, sowie auf dem Haupt- und Oberdeck. Sie verfügen alle über ein eigenes Bad und eine individuell regulierbare Klimaanlage

Die gemeinsam genutzten Bereiche verteilen sich auf das Haupt- und das Oberdeck. Das Esszimmer ist geräumig. Ausserdem sind spezielle Räume mit Ladestationen für Kameras und individuellen Schubladen für jeden einzelnen Taucher ausgestattet. Das Sonnendeck verfügt auch über schattige Bereiche und auf den komfortablen Liegestühlen lässt es sich ausgezeichnet Relaxen.

Für die dekopflichtigen Tauchgänge wurde eine "Deco Bar" unter der Tauchplattform der Truk Master eingerichtet.

REISEABLAUF
Dienstag, 17.9.2019 - Abflug Schweiz

17.-18.9.2019 - 1 Nacht Honolulu Airport Hotel

Mittwoch, 18.9.2019 - Weiterflug via Majuro nach Kwajalein, Ankunft am 19.9. (Datumsgrenze) - Boarding der Truk Master

Freitag, 20.9.2019 - erster Tauchgang bei der Insel Ebeye im Kwajalein Atoll. Anschliessend Überfahrt ins Bikini Atoll - Dauer ca. 26-28 Stunden

Bikini Atoll - 8-9 Tauchtage mit mindestens 2 (tiefen) Wracktauchgängen

Inselbesuche und Rifftauchgänge nach Absprache

Sonntag, 29.9.2019 - Start Überfahrt nach Kwajalein

Montag, 30.9.2019 - Ankunft und Transfer zum Flughafen, Abflug in Richtung Hawaii mit Ankunft in Hawaii in der Nacht vom 29. auf den 30.9.2019

Entweder Stopover Hawaii oder Weiterflug in die Schweiz mit Ankunft am Dienstag, 1.10.2019

VERLÄNGERUNG
Auf der Rückreise planen wir eine Verlängerung auf Hawai - mit Rückflug in die Schweiz am Wochenende 5./6.10.2019.

Für Alle die gerne mit uns verlängern, senden wir die Details zu einem späteren Zeitpunkt. Gebt es uns einfach an, dass es euch interessieren würde und wir halten euch auf dem laufenden.....

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, individuel vor oder nach der Safari zu verlängern.

FLÜGE / ARRANGEMENTSPREIS
Um einen möglichst korrekten Preis angeben zu können, haben wir im Arrangement den Flugpreis analog der gleichen Reiseperiode im 2017 eingerechnet.

Die Flüge können jedoch erst ca 11 Monate vor der Reise (Oktober 2018) eingebucht werden. Entsprechend wird auch der definitive Flugpreis erst zu diesem Zeitpunkt bekannt sein.

Sobald die Flüge gebucht werden können, werden wir den offerierten Arrangementspreis rückbestätigen oder, falls notwendig, korrigieren.

HINWEISE
Obligatorische Zusatzkosten
- ESTA-Einreisegenehmigung USA

Versicherungen
- Jahresversicherung Annullations/Assistance (wenn benötigt): CHF 109.- / Familie CHF 198.-
- Tauchversicherung DAN über SUSV-Mitgliedschaft empfohlen: CHF 90.- (gültig 1 Jahr)

Zahlungsbedingungen
Nach Bestätigung der Reise wird eine Anzahlung für die Safari on CHF 1'200 fällig. Eine 2. Anzahlung von CHF 2'400 wird im November 2018 fällig. Ausgestellte Flugrickets sind ebenfalls sofort zu bezahlen (ca. November 2018). Die Restzahlung ist fällig 4 Monate vor Abreise.

Einreisebedingungen Mikronesien
Für Bürger der Schweiz, Deutschland und Österreich: gültiger Reisepass, mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.

Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung: Mikronesien
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch.

Sicherheit & Informationen des EDA: Mikronesien
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov.

Bitte beachten
- Preisirrtümer und Preisänderungen bleiben vorbehalten
- Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit
- Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen
- Treibstoffzuschläge bleiben bis zur Ausstellung der Flugscheine ausdrücklich vorbehalten
- Flugzeiten können sich jederzeit und ohne Vorankündigung ändern

ARRANGEMENTSPREIS PRO PERSON MIT FLUG AB ZÜRICH
Inbegriffene Leistungen
- Flug mit United/Swiss ab Zürich via USA nach Kwajalein in Economy
- Flughafentaxen
- 1 Nacht (Basis Doppelzimmer) Best Western Plaza Airport Hotel Honolulu, ohne Mahlzeiten und Transfers
- 12 Tage/11 Nächte Tauchsafari Truk Master inkl. Flughafentransfers, Vollpension, nicht-alkoholischen Getränke
- Tauchen: An Tauchtagen 2-3 Tauchgänge/Tag

Nicht inbegriffene Leistungen
- Hafen- und Marineparkgebühren, voraussichtlich ca. USD 550
- Nitrox, ca. USD 165
- Sauerstoff, USD 0.05 pro Liter
- Helium, USD 0.20 pro Liter
- Atemkalkbehälter Sofnolime/Sodasorb: USD 13 pro Kilo
- Doppelflaschen Aluminium 63 oder 80 cuft: USD 12 pro Tag
- Rebreather Stahl Flasche 2 oder 3 Liter: USD 12 pro Tag
- Stageflaschen mit Rigging 40 oder 80 cuft: USD 6 pro Tag
- U/W-Scooter (2 verfügbar): USD 50 pro Tauchgang oder USD 100 pro Tag (bis zu 3 Tauchgänge)
- alkoholische Getränke an Bord der Truk Master
- Trinkgelder an Bord der Truk Master
- Internet an Bord der Truk Master

Richtpreis: CHF 11'120.-



© 2018 Siguez